FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wie und wo erhalte ich das Programm der SchulKinoWochen NRW 2017?

Anfang Dezember erhalten alle Schulen in NRW eine Informationsbroschüre zu den SchulKinoWochen mit einer Auflistung aller teilnehmenden Kinos in NRW. Die Filmprogramme der einzelnen, teilnehmenden Kinos finden Sie ab Dezember auf unserer Projektwebsite. Zusätzlich werden alle Kinoprogramme als PDF-Datei zum Download bereit gestellt. Auf unserer Website finden Sie außerdem das pädagogische Begleitmaterial, eine Übersicht über Filmvorführungen mit Filmschaffenden und Sie können sich online zu den einzelnen Filmvorführungen anmelden.
 

Wie kann ich mich für die SchulKinoWochen anmelden?

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung Ihrer Klasse / Ihres Kurses das Online-Anmeldeverfahren.

Wählen Sie dazu aus der Liste der teilnehmenden Kinos Ihren Wunschveranstaltungsort. Durch einen Klick auf den Kinonamen gelangen Sie zum entsprechenden Programm. Dort können Sie sich unter Termine direkt online für die Vorstellung anmelden.

Alternativ finden Sie eine Auflistung aller Filme. Durch einen Klick auf das Symbol vor dem Filmtitel gelangen Sie zur entsprechenden Filmseite, auf der die NRW-weiten Termine aufgeführt sind und Sie nähere Informationen und Unterrichtsmaterial finden können.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr gerne unter der Telefonnummer 0251 - 591 - 3055 oder per E-Mail unter schulkinowochen@lwl.org zur Verfügung.
 

Wie hoch ist der Eintrittspreis der SchulKinoWochen NRW?

Der im Rahmen der SchulKinoWochen NRW ermäßigte Eintritt für Schülerinnen und Schüler beträgt 3,50 €. Begleitpersonen haben freien Eintritt. Sie bezahlen vor Ort im Kino. Für einen reibungslosen Ablauf ist es wichtig, dass Sie das Geld im Vorfeld einsammeln und an der Kasse für die Klasse komplett bezahlen, möglichst in Scheinen. Nur so kann die Vorführung pünktlich beginnen und auch enden, was besonders für Schulklassen relevant ist, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind.
 

Wie und wann erhalte ich meine Bestätigung?

Ihre Bestätigung erhalten Sie von uns immer per E-Mail. Geben Sie deshalb bitte bei Ihrer Online-Anmeldung eine funktionstüchtige E-Mail- Adresse an, die Sie regelmäßig abrufen.

Sobald Sie sich erfolgreich für eine Filmvorstellung angemeldet haben, erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung Ihrer Anmeldung. Dies ist noch keine endgültige Bestätigung! Erst wenn sicher ist, dass die von Ihnen gebuchte Veranstaltung stattfindet, erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung per E-Mail.
 

Warum habe ich noch keine Bestätigung erhalten?

Je nach Menge der eingehenden Anmeldungen können ein paar Tage vergehen, ehe Sie Ihre Bestätigung erhalten. Für einige wenige Vorstellungen liegen außerdem Mindestbesucherzahlen vor, die entweder vom Kino oder vom Filmverleih festgelegt wurden. Solange diese Mindestbesucherzahlen nicht erreicht sind, können wir Ihre Anmeldung nicht endgültig bestätigen. Sollte dies der Fall sein, wird sich das Projektbüro telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen melden.

Wenn Sie eine automatische Eingangsbestätigung Ihrer Online-Anmeldung erhalten haben, wird sich das Projektbüro in jedem Fall mit Ihnen in Verbindung setzen.
 

Wie erreiche ich das Projektbüro?

Für Rückfragen stehen wir Ihnen montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr gerne unter der Telefonnummer 0251 - 591 - 3055 oder per E-Mail unter schulkinowochen@lwl.org zur Verfügung.
 

Wie erhalte ich das Unterrichtsmaterial?

Das Unterrichtsmaterial steht kostenlos auf unserer Projektwebsite zum Download bereit. Suchen Sie den entsprechenden Film in der Filmliste. Durch einen Klick auf das Symbol vor dem Filmtitel gelangen Sie zur entsprechenden Filmseite, auf der Sie nähere Informationen und das Unterrichtsmaterial finden können.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir das Unterrichtsmaterial nicht per Post verschicken können.
 

Ist meine Anmeldung verbindlich?

Ja!

Bitte teilen Sie uns umgehend mit, falls Ihr Kinobesuch kurzfristig ausfallen muss, damit den Kinos keine unnötigen Kosten entstehen und wir Ihre Klasse/Ihren Kurs ggf. auf einen anderen Termin umbuchen können.
 

Was muss ich tun, wenn sich die Anzahl der angemeldeten Schülerinnen und Schüler (krankheitsbedingt etc.) verändert?

Sie zahlen vor Ort im Kino nur den Eintritt für die Schülerinnen und Schüler, die tatsächlich anwesend sind. Sollte eine Schülerin oder ein Schüler erkranken, müssen Sie diesen Eintrittspreis nicht bezahlen.

Wenn bereits im Vorfeld abzusehen ist, dass sie die Anzahl der angemeldeten Teilnehmer deutlich von der Anzahl der tatsächlich erwarteten Schülerinnen und Schüler abweicht, melden Sie dies bitte im Projektbüro. So können evtl. frei werdende Plätze neu vergeben werden.
 

Können Rollstuhlfahrer die SchulKinoWochen besuchen?

Ja. In den meisten Kinos gibt es Rollstuhlplätze. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung die Zahl der Rollstuhlfahrer an. Wir halten dann Rücksprache mit den Kinos und informieren Sie.
 

Wann öffnet das Kino?

Die Kinos öffnen in der Regel 10 – 15 Minuten vor Vorführungsbeginn.
 

Was muss ich während des Kinobesuchs beachten?

Bitte beachten Sie Ihre Aufsichtspflicht.

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Jahre und den Verbesserungsvorschlägen einiger Lehrpersonen folgend, bitten wir Sie, den Saal während der Vorstellung nicht zu verlassen und Ihre Schülerinnen und Schüler auf ein angemessenes Verhalten hinzuweisen. Bitte achten Sie ggf. auch darauf, dass im Anschluss an die Veranstaltung der Abfall entsorgt wird. Sie können, falls nötig, auch andere Lehrkräfte auf ihre Aufsichtspflicht hinweisen.
 

Wie kann ich mich zu einer Lehrerfortbildung anmelden?

Termine für Lehrerfortbildungen finden Sie zu gegebener Zeit unter der Rubrik Fortbildung auf unserer Website. Dort gibt es auch alle wichtigen Informationen zur Anmeldung und
 

Was muss ich bei Vorstellungen mit Filmschaffenden oder Kinoseminaren beachten?

Zusätzlich zu den regulären Filmvorführungen finden einige ausgewählte Sonderveranstaltungen und Gesprächsrunden mit Filmemachern und Schauspielern statt. Referenten gehen im Rahmen von Kinoseminaren vertiefend auf ausgewählte Filme und Themen ein.

Wenn nicht anders angegeben, finden mit den Filmschaffenden im Anschluss an die jeweilige Vorstellung Diskussionen im Kino statt, als Länge sind ca. 30-45 Minuten geplant. Bitte berücksichtigen Sie diesen zusätzlichen Zeitaufwand bei ihrer Planung.
 

Sind die Verkaufstheken im Kino während der SchulKinoWochen geöffnet?

Einige Kinos verkaufen während der SchulKinoWochen Süßwaren und Getränke, andere Kinos haben sich dagegen entschieden. Ob ein Kino Süßwaren verkauft, liegt in seiner Entscheidung. Sofern Sie im Vorfeld darüber informiert werden wollen, kontaktieren Sie bitte direkt das Kino.
 

Können die SchulKinoWochen einen Anteil der Fahrtkosten der Schülerinnen und Schüler übernehmen?

Nein, leider sind wir dazu nicht in der Lage.