check-circle Created with Sketch.

The Ball

GB 2010, Katja Roberts

Ein Film über zwei Kinder, die in der gleichen Straße ein zurückgezogenes Außenseiterleben führen.

Themen
Behinderung, Freundschaft, Inklusion, Mobbing

The Ball

Amy Jones verbringt ihre Nachmittage Fußball spielend in einer tristen menschenleeren Hinterhofstraße. Zufällig wird sie auf den Jungen Jack aufmerksam, der sie durch sein Fenster hindurch anschaut. Langsam kommt es zu ersten, wenngleich unkonventionellen Annäherungen über Taschenlampen, Gruselmasken und kleine Fußballfiguren. Jack aber zieht sich zurück, sobald Amy den direkten Kontakt sucht. Dann, als es so aussieht, als würden sie sich ganz aus dem Weg gehen, wird Amy von einer Mädchenbande bedroht. Jack kommt ihr zu Hilfe und verscheucht die Angreiferinnen. Sie steht ihm zum ersten Mal gegenüber und erfährt nun den Grund für seine schüchterne Art und Distanziertheit. Vor suggestiven Kulissen ausgezeichnet gefilmt, wird die Annäherung zweier Außenseiter inszeniert. Inmitten der Leere und Kälte des Alltags versuchen die Kinder, miteinander zu kommunizieren, und wachsen an ihrer Freundschaft.

Sprachfassungen: Original mit Untertiteln, Englisch (Bitte teilen Sie uns im Anmerkungsfeld mit, wenn Sie eine besondere Sprachfassung wünschen.)

Länge: 11 Min.  |  Altersempfehlung: ab 8 J.

Untertitel vorhanden.

Unterrichtsmaterial

Ausgezeichnet! - Arbeitsblätter zum Film

FILM+SCHULE NRW bietet für den Film "The Ball" kostenloses Begleitmaterial zur Filmanalyse an. Das Set beinhaltet sowohl themenbezogene Fragestellungen als auch Aufgaben zu Grundlagen der Filmsprache.

Für alle Arbeitsblätter gilt die Creative Commons Lizenz "CC BY NC SA" (Namensnennung - Nicht kommerziell - Share Alike). Das heißt, das Material darf unter Nennung der Autor*innen und zu gleichen Bedingungen genutzt, weitergegeben und verändert werden.

PDF-Download