check-circle Created with Sketch.

2040 - Wir retten die Welt!

AU 2019, Damon Gameau

Eine dokumentarische Weltreise mit dem Ziel, den Klimawandel zu begrenzen.

Themen
Klimawandel, Zukunftsvisionen, Nachhaltigkeit, Energieversorgung, Mobilität, Bildung, Demokratie

2040 - Wir retten die Welt!

In was für einer Welt wird die heute vierjährige Tochter Velvet des Filmemachers Damon Gameau im Jahr 2040 leben? Ausgehend von dieser Frage begibt er sich auf eine Reise um die Welt und entdeckt technische Neuentwicklungen oder seit Jahrhunderten bewährte Verfahren, die dazu geeignet sind, den Klimawandel zu begrenzen und dabei auch zu einem gerechteren Zugang zu Ressourcen, Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe beitragen. Wünsche von Kindern für ihre Zukunft, Gespräche mit Expert*innen und viele positive Beispiele aus den Bereichen Energie, Mobilität sowie Landwirtschaft und Ernährung zeigen die Chancen eines verantwortungsvollen Handelns.

Länge: 92 Min.  |  FSK: 0  |  Altersempfehlung: ab 10 J.  |  Klassenstufe: ab 5. Kl.

Unterrichtsmaterial

Unterrichtsmaterialien finden Sie auf den Seiten von VISION KINO.

Dort finden Sie auch digitales Begleitmaterial zum Film: Der Agrarökonom  Prof. Martin Banse spricht über den Film und seine Arbeit als Wissenschaftler.

Der Film gehört zum Wissenschaftsjahr 2020/21 - Bioökonomie.