check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Filmbildung im Unterricht

Mit den Angeboten von FILM+SCHULE NRW direkt in die Filmanalyse einsteigen.

Fortbildungstermin: 19.05.2022 von 17 bis 20 Uhr

Leitung: Christian Janke und Susanne Koellner (FILM+SCHULE NRW)

Person sitzt am Tisch und bearbeitet Worksop-Aufgabe zur filmischen Montage.

Filmbildung im Unterricht

Mit den Angeboten von FILM+SCHULE NRW direkt in die Filmanalyse einsteigen.

Fortbildungstermin: 19.05.2022 von 17 bis 20 Uhr (digital)

Kino, Netflix, Youtube, TikTok, Fernsehen – das bewegte Bild ist für Schülerinnen und Schüler allgegenwärtig und wird zumeist unkritisch konsumiert. Doch welche Funktion hat eigentlich eine Vogelperspektive? Wie verändert Filmmusik die Aussage einer Einstellung? Und welche Wirkung erzeugt ein „JumpCut“?

Wir möchten Ihnen zeigen, welche Wirkmacht in den bewegten Bildern steckt und mit welchen Mitteln Filme Geschichten erzählen. Denn bei den SchulKinoWochen NRW wird das Filmerlebnis zum Unterricht und Filmsprache zum neuen Vokabular.

Filme können Schülerinnen und Schüler für Themen begeistern und bieten zugleich die Möglichkeit, ihre Medienkompetenzen zu schulen. Nach einer kurzen Einführung in die Grundlagen der Filmsprache zeigen wir Ihnen in diesem Workshop, wie mit Unterrichtsmaterial und Tools von FILM+SCHULE NRW ein schneller und motivierender Einstieg in die Filmanalyse gelingt. Anhand ausgewählter Aufgaben aus direkt einsetzbarem Unterrichtsmaterial für den Kurzfilm „Kippa“ erproben Sie filmanalytische und -praktische Aufgabenstellungen für den Unterricht.

Sie lernen die App „TopShot“ kennen, die anschaulich Kompaktwissen für filmsprachliche Grundlagen vermittelt und wir stellen Ihnen die App „TabulaGo“ vor, mit der digitale Arbeitsblätter mit integrierten Filmausschnitten bearbeitet werden können. Beide Apps sind intuitiv zu bedienen und stehen kostenlos über den Apple App Store und den Google Play Store für den Einsatz im Unterricht bereit.

Nutzen Sie unseren Workshop als Kompakteinstieg in die Filmbildung und setzen Sie bewegte Bilder im Unterricht wertvoll und aktivierend für Ihre Schülerinnen und Schüler ein!

Bitte laden Sie sich vor Beginn der Fortbildung die App TopShot herunter.

Information und Anmeldung

Bitte melden Sie sich über folgende E-Mail-Adresse für die Online-Fortbildung an: schulkinowochen@lwl.org

Ablauf

Termin: 19.05.2022, 17 bis 20 Uhr

17 Uhr
Begrüßung und Vorstellung der Angebote von FILM+SCHULE NRW

17:20 Uhr
Warum ist Filmbildung in der Schule wichtig?

17:30 Uhr
Grundlagen der Filmsprache

17:55 Uhr
Digitale Tools zur Filmbildung

18:15 Uhr
Filmanalyse im Unterricht am Beispiel des Kurzfilms "Kippa"

19:10 Uhr
Praktische Filmbildung im Unterricht am Beispiel des Kurzfilms "Kippa"

19:50 Uhr
Austausch/Abschluss